Gartenbaukino

v.l.n.r.: Kari Kapsch (WK Wien), Fredi Themel (Gartenbaukino)

 
 

#kinodenktweiter

Mit #kinodenktweiter hat das Gartenbaukino eine breite, öffentlichkeitswirksame Nachhaltigkeitsinitiative gestartet und damit als erstes Kino in Österreich ein wichtiges Zeichen in gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und kulturpolitischer Hinsicht gesetzt. Das Gartenbaukino beschäftigt sich mit nachhaltigen Ideen und Lösungen, die es als Kulturinstitution umsetzen kann und agiert gleichzeitig als Impulsgeber innerhalb der Wiener Kulturszene. Über zahlreiche Veranstaltungen wird auch das Publikum aufgeklärt und in die Initiative miteingebunden.