IG Kaufleute am Neubau

v.l.n.r.: Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien, Franz Basdera, Rainer Husty, Bezirksvorsteher Stellvertreter 7. Bezirk, Josef Koppensteiner und Walter Horak, IG Neubaugasse

 
 

Umweltprojekt Neubaugasse

Das Projekt der IG Kaufleute am Neubau wurde aufgrund seines ganzheitlichen und integrierten strategischen Ansatzes ausgezeichnet. Dieser Ansatz zieht sich durch alle Elemente – von der umweltfreundlichen Beleuchtung über Abfallvermeidung bis hin zur ökologischen Evaluierung des Flohmarktes. Das Projekt ist in realistischen Schritten aufgebaut und vereint Unternehmen, die normalerweise in Konkurrenz stehen, zu einer gemeinsamen Bewegung für mehr Ökologie und Effizienz – mit dem Nebeneffekt der verstärkten Positionierung im Umfeld der Einkaufsstraßen Wiens und der damit verbundenen Imagesteigerung.