Pressemeldungen

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen über OekoBusiness Wien.

Für weitere Fragen stehen Ihnen das OekoBusiness Wien-Team sowie die Agentur Ecker & Partner jederzeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Archiv Pressemeldungen

Wiener Umweltpreis 2018: Sima zeichnet Impulsgeber für nachhaltiges Wirtschaften aus

Zusätzlich 112 Wiener Unternehmen für nachhaltige Maßnahmen im Rahmen von OekoBusiness Wien prämiert

Die vier Umweltpreisträger:

  • Die Fairmittlerei – Verein für Abfallvermeidung und Up-Cycling
  • BauKarussell – Social Urban Mining mit „Erstes Pilotprojekt für Re-Use im großmaßstäblichen Baubereich“
  • R.U.S.Z. – Reparatur- und Service-Zentrum mit „Nutzen statt besitzen: Die Produkt-Dienstleistung Saubere Wäsche“
  • Bernhard AV GmbH als „CO2 neutraler EMAS Pionier in der Kongress- und Konferenztechnik“

Weiterlesen

Jetzt mitmachen: RE:WIEN sucht Ideen für eine nachhaltige Stadt!

Beratungsprogramm von OekoBusiness Wien und Impact Hub Vienna für Green & Social Start-ups geht in die dritte Runde; Bewerbungen sind bis 30. März möglich.

Wiener Start-ups und Initiativen können sich ab sofort wieder für das Beratungsprogramm RE:WIEN bewerben. In einem intensiven sechsmonatigen Prozess werden TeilnehmerInnen von Nachhaltigkeits- und UnternehmensgründungsexpertInnen professionell begleitet und dabei unterstützt, ihre Produkte und Dienstleistungen gemeinwohlorientiert zu gestalten, Ressourcen in der Betriebsführung zu sparen und sich damit langfristig am Markt zu etablieren.  Weiterlesen

Zehn Wiener Betriebe im Rennen um den Umweltpreis 2018

Vorzeigeprojekte in Sachen Nachhaltigkeit werden auch in diesem Jahr mit dem Umweltpreis der Stadt Wien im Rahmen von OekoBusiness Wien ausgezeichnet. „Umweltschutz und Wiener Unternehmertum gehören mittlerweile eng zusammen. Das beweisen die zahlreichen innovativen Projekte, die heuer wieder quer durch alle Branchen eingereicht wurden“, erklärt Umweltstadträtin Ulli Sima. „Ich freue mich damit am 21. März jene Unternehmen vor den Vorhang zu holen, die beweisen, dass Umweltschutz auch wirtschaftlich Sinn macht und daher aus einer Unternehmensstrategie gar nicht mehr wegzudenken ist.“ Wer den ‚Umweltpreis 2018‘ tatsächlich mit nachhause nehmen kann, wird erst auf der Umweltpreis-Gala bekanntgegeben.  Weiterlesen

Sima zu 19 Jahren OekoBusiness Wien: Betriebe sparten € 145,6 Mio. und entlasten Wiens Umwelt

Dänische Botschaft in Wien beteiligt sich mit betrieblichem Umweltschutz und Mobilitätsinitiative   

Wien, 14. Juli 2017 – Das Umweltserviceprogramm der Stadt für Betriebe, OekoBusiness Wien, zieht auch dieses Jahr erfolgreich Bilanz: Neben weiteren Einsparungen beim Ressourcenverbrauch sowie beim CO2-Ausstoß konnten einige Betriebe insbesondere beim Thema nachhaltige Mobilität wichtige Impulse setzen. Neben 1.200 Wiener Betrieben hat sich auch die Dänische Botschaft in Wien beteiligt, die unter anderem einen ihrer Diplomatenparkplätze gegen einen Fahrradabstellplatz eintauschte. „Wenn ein Land wie Dänemark in Wien die nötigen Strukturen findet, um sein Nachhaltigkeitsengagement hier weiter zu verfolgen, dann ist das auch eine tolle Auszeichnung für uns“, zeigt sich Umweltstadträtin Ulli Sima stolz. Weiterlesen

Wiener Umweltpreise 2017: Sima rückt Vorzeigebetriebe ins Rampenlicht

Zusätzlich 123 Wiener Unternehmen für nachhaltige Maßnahmen im Rahmen von OekoBusiness Wien ausgezeichnet.

Die Umweltpreis-Gewinner:

  • MAM Babyartikel mit „Babyflaschen gegen die Klimaerwärmung“
  • Boehringer Ingelheim mit „Mobilitätskonzept Standorterweiterung“
  • Gartenbaukino mit „#kinodenktweiter: Initiative für ein nachhaltiges Kino“
  • SIEDLUNGSUNION – Wohnpark Süßenbrunner Straße mit „Der Weg des Wassers – Regenwassermanagement im Wohnbau“

Weiterlesen

Alle weiteren Pressemeldungen finden Sie hier.

Das Presseportal des ÖkoBusiness Wien