Schlagwort-Archive: Umweltpreis Wien

Zehn Wiener Betriebe im Rennen um den Umweltpreis 2018

Vorzeigeprojekte in Sachen Nachhaltigkeit werden auch in diesem Jahr mit dem Umweltpreis der Stadt Wien im Rahmen von OekoBusiness Wien ausgezeichnet. „Umweltschutz und Wiener Unternehmertum gehören mittlerweile eng zusammen. Das beweisen die zahlreichen innovativen Projekte, die heuer wieder quer durch alle Branchen eingereicht wurden“, erklärt Umweltstadträtin Ulli Sima. „Ich freue mich damit am 21. März jene Unternehmen vor den Vorhang zu holen, die beweisen, dass Umweltschutz auch wirtschaftlich Sinn macht und daher aus einer Unternehmensstrategie gar nicht mehr wegzudenken ist.“ Wer den ‚Umweltpreis 2018‘ tatsächlich mit nachhause nehmen kann, wird erst auf der Umweltpreis-Gala bekanntgegeben.  Weiterlesen

Wiener Umweltpreise 2017: Sima rückt Vorzeigebetriebe ins Rampenlicht

Zusätzlich 123 Wiener Unternehmen für nachhaltige Maßnahmen im Rahmen von OekoBusiness Wien ausgezeichnet.

Die Umweltpreis-Gewinner:

  • MAM Babyartikel mit „Babyflaschen gegen die Klimaerwärmung“
  • Boehringer Ingelheim mit „Mobilitätskonzept Standorterweiterung“
  • Gartenbaukino mit „#kinodenktweiter: Initiative für ein nachhaltiges Kino“
  • SIEDLUNGSUNION – Wohnpark Süßenbrunner Straße mit „Der Weg des Wassers – Regenwassermanagement im Wohnbau“

Weiterlesen

Das Presseportal des ÖkoBusiness Wien