OekoBusiness Wien Betriebe

Über 1000 OekoBusiness Wien Betriebe gehen mit gutem Beispiel voran und setzen mit ihren Umweltmaßnahmen wichtige Impulse für Wien.

Filter
Unternehmen
Auszeichnung Bearbeiten Keine Einschränkung
Auszeichnungsfilter (Es werden nur jene Unternehmen angezeigt, die in den ausgewählten Jahren ausgezeichnet wurden.)
Auswahl abbrechen
Angebot Bearbeiten Keine Einschränkung
Angebotsfilter (Es werden nur jene Unternehmen angezeigt, die das ausgewählte Beratungsangebot genutzt haben.)
Auswahl abbrechen
Branche Bearbeiten Keine Einschränkung
Branchenfilter
Auswahl abbrechen
  • Zur ersten Datenseite der aktuellen Funktion.
  • Zur letzten Datenseite der aktuellen Funktion.

Fa. Gerhard Pichler Rauchfangkehrermeister

ein umweltfreundliches, kundenorientiertes Unternehmen, das nie aufhören wird sich zu verbessern und sich im Sinne unserer Umwelt und unserer Kunden stets weiterentwickeln wird.

Titelbild

Federführend für Kunden und Umwelt

 
 

Faustenhammer GmbH

Service, Flexibilität, Qualität, vernünftiges Preis-Leistungsverhältnis, vernünftiger Umgang mit Ressourcen, Partnerschaft

Titelbild

UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

 
 

FH Campus Wien

Die FH Campus Wien bietet für rund 5.000 Studierende ein Spektrum unterschiedlichster Studiengänge, praxisorientierter und wissenschaftlich fundierter Lehre, Forschung & Entwicklung sowie Weiterbildung auf akademischem Niveau. Unsere Kernkompetenz ist die Erarbeitung, Vermittlung und Integration von Fach- und Sozialkompetenzen.

Titelbild

handwerkliche Tradition im Dienste der Zukunft

 
 

Firma Thomas Renner

Tradition und Kontinuität. Der Betrieb wird in dritter Generation geführt. Unsere Schwerpunkte liegen im VORBEUGENDEN BRANDSCHUTZ (u.a. Reinigen, Kehren, Überprüfen, Erkenntnis etwaiger Brandgefahren), SICHERHEIT (u.a. Befunderstellung, Überprüfung des Luftverbundes ), UMWELTSCHUTZ (u.a. Emissionsmessung, Auswertung) und BERATUNG (u.a. Heizberatung, Energiesparmaßnahmen). Im Mittelpunkt stehen Umwelt und Kundenzufriedenheit

Titelbild

Wir tragen zur Reduktion der Emissionen bei Immobilien bei!

 
 

first facility GmbH

first facility ist ein Facility Management- Dienstleister und betreut vor allem gewerbliche Immobilien für die EigentümerInnen und MieterInnen. Das Management von Immobilien im gesamten Lebenszyklus ist unser Kerngeschäft. Wir wenden die Grundsätze der nachhaltigen Unternehmensführung auch in der Immobilienbewirtschaftung an: vom Consulting über die technische und kaufmännische Betriebsführung in den Objekten unserer KundInnen.

First Vienna FC 1984

Erfolg, Tradition, Innovation, Integration, und natürlich Fußball – seit 1894.

Titelbild

Violett ist mehr als eine Farbe

 
 

FK Austria Wien AG

Erhaltung der stabilen und professionellen Unternehmensstruktur, fairer Umgang und intensiver Dialog mit Anrainern, Fans und Sponsoren, Fokus auf unsere Nachwuchsarbeit, klare Ablehnung zu Gewalt und Rassismus, faire Entlohnung und faire Arbeitsbedingungen, Energieeffizienz und Klimaschutz, Erweiterung der Generali-Arena (VIOLA-Park), gesellschaftliches Engagement (Charity-Events) und Verbesserung und Ausbau von CSR-Maßnahmen.

Flughafen Wien AG - Umweltmanagement

KundInnenorientierung: Die Bedürfnisse unserer KundInnen zu erfüllen ist unsere oberste Priorität. – Professionalität: Höchste Professionalität und Engagement kennzeichnen unsere Arbeit. Wirtschaftlichkeit: Wir gehen mit unseren natürlichen und wirtschaftlichen Ressourcen sowie mit Energie verantwortungsbewusst, sparsam und effizient um.

Forstinger Österreich GmbH

Forstinger ist seit über 50 Jahren die Nummer 1 im Autozubehör- und Ersatzteilhandel und Österreichs größter PKW-Reifenfachhändler. Das dichte Filialnetz ermöglicht eine starke regionale Präsenz. Heute verfügt Forstinger über 114 Filialen mit 112 Werkstätten und ca. 1.000 MitarbeiterInnen.

Titelbild

Gefrorenes-Salon Leonardelli

 
 

Franz Leonardelli KG

EISGENUSS AUS TRADITION! Mein Großvater wanderte aus dem kleinen Bergdorf Spormaggiore in Trentino/Italien aus und erhielt am 11. Juli 1900 in Wien die erste Konzession für einen „Gefrorenes-Salon“. Durch WIRTSCHAFTLICHE NACHHALTIGKEIT ist es uns gelungen, den Eissalon in der Familie weiterzuführen und für die nächste Generation vorzubereiten. Besonders achten wir dabei auch auf ÖKOLOGISCHE NACHHALTIGKEIT.

Titelbild
 
 

Franz Leonardelli KG

Eisqualität aus Tradition. Den Erfahrungsschatz unserer italienischen Vorfahren nutzend, erzeugen wir Speiseeis mit ausschließlich natürlichen Rohstoffen auf handwerklicher Basis. Die Weiterentwicklung dieser Tradition führte zur Entwicklung unseres Bio-Eises, das als vollwertiges Nahrungsmittel gilt. In weiterer Folge wurde nachhaltiges Wirtschaften auch in Energiefragen und in der Abfallwirtschaft zu unserer Unternehmensphilosophie.

  • Zur ersten Datenseite der aktuellen Funktion.
  • Zur letzten Datenseite der aktuellen Funktion.