Beiträge

Reparaturnetzwerk.at

Reparaturnetzwerk Wien: ein trendiges Angebot!

Reparaturen mit viel Know-how, Second Hand Ware und Anleitungen zum Selbermachen – all das bietet das Reparaturnetzwerk Wien. Von diesem Angebot profitieren die Kundinnen und Kunden und die Umwelt.

„Umweltfreundliche Wiener Gastlichkeit 2015“ ab sofort erhältlich!

Auf einen Blick: Alle 118 mit dem Umweltzeichen Tourismus ausgezeichneten Wiener Betriebe

Aktualisiert und neu aufgelegt hat die Wiener Umweltschutzabteilung – MA 22 wieder ihre Broschüre „Umweltfreundliche Wiener Gastlichkeit“ (siehe auch www.oeko-gastlichkeit.wien.at). Darin finden sich alle Kaffeehäuser, Heurigen, Restaurants, Hotels und Cateringbetriebe sowie ein Campingplatz in Wien, die mit dem Umweltzeichen Tourismus ausgezeichnet wurden. Das bedeutet, dass diese Betriebe mit innerbetrieblichen ökologischen Maßnahmen wie Energiesparen, sorgsamer Nutzung von Ressourcen oder Vermeidung von unnötigem Abfall einen Beitrag zum Umweltschutz in Wien leisten. So wird beim Speisenangebot auf Bio-Produkte und Lebensmittel, die aus der Region stammen, geachtet. Umweltzeichen Tourismus-Betriebe sind für den umweltbewussten Gast daher ein Garant für eine hohe Qualität bei den angebotenen Produkten.

Bilanz ÖkoBusinessPlan Wien 1998-2013

Sima: Nachhaltigkeit rechnet sich für Finanzen und Image

121,5 Millionen Euro weniger Betriebskosten in 16 Jahren – das ist die erfolgreiche Bilanz des ÖkoBusinessPlan Wiens. „Mehr als 1.000 Wiener Betriebe haben im Rahmen des Serviceprogramms der Stadt Wien bereits nachhaltige Maßnahmen umgesetzt, das Interesse ist weiterhin groß“, so bilanziert Umweltstadträtin Ulli Sima. Heuer haben sich bereits mehr als 70 Betriebe neu angemeldet.

ÖkoBusinessPlan Wien international: Bratislava zeichnet 35 Betriebe nach Wiener Vorbild aus

880 Tonnen CO2, 1,4 Mio. kWh Energie, 113.000 Liter Treibstoff und 374 Tonnen Müll eingespart – das ist die erfolgreiche Bilanz von „EKOprofit Bratislava“. Das Umweltförderprogramm für Unternehmen wurde 2012 nach dem Vorbild und mit Unterstützung des ÖkoBusinessPlan Wien initiiert und von der österreichischen Beratungsfirma „denkstatt“ begleitet. Vergangene Woche wurden die teilnehmenden Betriebe im Beisein des Wiener ÖkoBusinessPlan-Teams in der slowakischen Hauptstadt ausgezeichnet.