Capri Hotelbetriebs GmbH & CoKG

Barbara Lorenz, Yuliya Ushtan, Georg Pastuszyn, Smilja Menger, Kerstin Frattnig

Praterstraße 44 -46
1020 Wien, Leopoldstadt

info@dascapri.at
www.dascapri.at

Ansprechperson

Georg Pastuszyn
01/21484040
gp@dascapri.at

Das waren unsere Erfolge mit OekoBusiness Wien:

Wir konnten den Stromverbrauch durch die Umstellung auf LED um 73 Prozent reduzieren. Durch die Eliminierung unserer alten Ölheizung, zugunsten eines modernen Luft-Luft-Wärmepumpensystem, konnten wir unseren CO2-Ausstoß um 100 Prozent reduzieren und 25 Prozent Energie einsparen - und das mit dem Mehrwert der Klimatisierung aller Zimmer! Die einzigen Ressourcen, die wir für den Hotelbetrieb benötigen sind damit Strom und Wasser. Bei Strom sind wir auf Ökostrom umgestiegen. In den Zimmern verwenden wir ausschließlich Hygieneartikel mit Umweltzeichen. Die Gäste-Informationsmappen aus Papier haben wir durch Tablets für die Gäste auf den Zimmern ersetzt. Bei den Lieferanten und unseren Lebensmitteln konzentrieren wir uns ganz auf die Region. Wir sind stolz, dass heute 85 Prozent unserer Lebensmittel aus der Region kommen sowie 87 Prozent unserer Lieferanten regional sind.

Unser Unternehmen steht für:

Wir haben ein ganzheitliches Verständnis von Nachhaltigkeit und bekennen uns klar zum Standort Wien. Wir wollen nicht nur wirtschaftlich sondern auch sozial und ökologisch erfolgreich sein. Mit unserem Hotel wollen wir einen Beitrag zum guten Leben aller leisten, mit denen wir zu tun haben. Eine möglichst intakte Umwelt gehört ebenso dazu wie eine funktionierende Stadt/Region.

Unsere Zukunft sehen wir in:

Wir wollen uns laufend weiterentwickeln und unsere Potentiale voll ausschöpfen, die Gemeinwohlökonomie hilft uns dabei. Wir wollen es schaffen, allen, die mit uns arbeiten ein gutes Leben zu ermöglichen. Wir sind zutiefst davon überzeugt, dass nachhaltiger wirtschaftlicher Erfolg nur möglich ist, wenn wir auch in den Bereichen Ökologie und Menschenwürde erfolgreich sind.

Beraten durch

Beratungsunternehmen Angebot Jahr
MARKENWerkstatt - Sabine Lehner Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen 2018
TB-Holzinger Ingenieurgesellschaft mbH Umweltzeichen 2014
TB-Holzinger Ingenieurgesellschaft mbH Umweltzeichen 2005

Maßnahmen

Jahr Bereich Beratungsangebot
2014 Energie Umweltzeichen

Abschalten der TV-Geräte in den Zimmern (kein Stand-By Betrieb)

Wirkung: Senkung des Stromverbrauches

2014 Energie Umweltzeichen

Umstellung Strombezug auf 100 % Ökostrom

Wirkung: kein Atomstrom, kein Strom aus fossilen Energieträgern

2014 Energie Umweltzeichen

Tausch der bestehenden Ölheizung auf eine Wärmepumpenanlage, welche mit 100 % erneuerbarem Strom betrieben wird.

Wirkung: Senkung der Energiekosten, Senkung des CO²-Ausstoßes (die Wärmepumpenanlage wird mit 100 % Ökostrom betrieben)

2013 Umweltzeichen

Regelung der Zimmer über BUS (jedes Zimmer einzeln ansteuerbar)

Wirkung: Senkung des Stromverbrauches

2005 Abfall Umweltzeichen

Verbesserung der Abfalltrennung durch Beantragung von Trennbehältern für Metall und Glas, Aufstellen von Trennbehältern für die Gäste, verbesserte Trennung im Küchenbereich

Wirkung: Verringerung des Restmüllaufkommens

Geplante Maßnahmen

Jahr Bereich Beratungsangebot
2015 Energie Umweltzeichen

Ersatz bestehender Leuchtmittel durch LED (Umsetzung wurde bereits begonnen)

Wirkung: Senkung des Stromverbrauches, längere Lebensdauer Leuchtmittel