Bosei Hotelbetrieb GmbH - Austria Trend Hotel Bosei

Wilhelm Pichler, Thomas Hoffmann

Gutheil-Schoder-Gasse 7b
1100 Wien, Favoriten

bosei@austria-trend.at
www.austria-trend.at/de/hotels/bosei

Ansprechperson

Wilhelm Pichler
0664/6258086
direktion.bosei@austria-trend.at

Das waren unsere Erfolge mit OekoBusiness Wien:

Unser nachhaltiges Handeln wurde bereits im Jahr 2000 erstmalig mit der Verleihung des österreichischen Umweltzeichens durch das Lebensministerium gewürdigt und unser Hotelbetrieb ist seither durchgehend Träger dieser Auszeichnung. Wir tragen dieses bemerkenswerte Gütesiegel als Garant für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen mit großem Stolz und im ständigen Bestreben, die an uns gestellten Erwartungen zu erfüllen und unsere Kompetenz täglich auszubauen. Ein offener Dialog mit unseren MitarbeiterInnen und Gästen hilft uns dabei, immer wieder aufs Neue täglich ein wenig besser zu werden. So konnte in den letzten Jahren durch Umstellung der Beleuchtung im Bereich Gästezimmer, Rezeption, Seminarbereich, Gänge und Außenbeleuchtung auf modernste LED-Lampen, sowie Anschaffung von drei neuen Geschirrspülmaschinen der Stromverbrauch um über 30.000 kWh pro Jahr reduziert werden.

Unser Unternehmen steht für:

Das Austria Trend Hotel Bosei versteht sich in Umweltbelangen als verantwortungsbewusstes Glied unserer Gesellschaft. In dieser Rolle tragen wir nicht nur Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen, sondern haben uns auch verpflichtet, unseren ökologischen Beitrag durch nachhaltiges Umweltmanagement für nachfolgende Generationen zu leisten und binden sowohl MitarbeiterInnen, als auch unsere Gäste mit ein.

Unsere Zukunft sehen wir in:

stetiger Verbesserung unserer Umweltleistungen. So werden wir durch Fortführung der Ökologisierung in der Beleuchtungstechnik, als auch Einsatz von energiesparenden Bürogeräten den Stromverbrauch nachhaltig senken. Durch Einsatz von Flipchartpapier mit Umweltzeichen in unserem Veranstaltungsbereich, als auch bevorzugtem Einkauf aus biologischer Landwirtschaft und aus regionaler Produktion erhöhen wir den Anteil der ökologischen Beschaffung.

Beraten durch

Beratungsunternehmen Angebot Jahr
ACETEC Umweltzeichen 2019
ACETEC Umweltzeichen 2014
arcon consulting Umweltzeichen 2010
Gutwinski Management Gesellschaft m. b. H Umweltzeichen 2006
Gutwinski Management Gesellschaft m. b. H Umweltzeichen 2000

Maßnahmen

Jahr Bereich Beratungsangebot
2017 Energie Umweltzeichen

Umstellung der Beleuchtung in den Bereichen Gästezimmer, Rezeption, Seminarräume, Gänge und Außenbeleuchtung auf LED-Lampen.

Wirkung: Reduktion des Stromverbrauchs.

2014 Energie Umweltzeichen

Umstellung der Beleuchtung im Bereich Rezeption, Seminarbereich, Gänge und Außenbeleuchtung auf LED-Lampen.

Wirkung: Reduktion des Stromverbrauchs.

2014 Wasser, Energie Umweltzeichen

Installation energieeffizienter Wasserspartechnik bei Duschen und Waschtischarmaturen im Bereich der Gästezimmer.

Wirkung: Reduktion des Wasser- und Energieverbrauchs.

2014 Abfall Umweltzeichen

Umstellung bei Bier (0,33l) von Einweg- auf Mehrwegglasflaschen.

Wirkung: Reduktion der anfallenden Buntglasmenge.

2010 Energie Umweltzeichen

Umstellung der Beleuchtung im Bereich Lobby und der Außenbeleuchtung auf LEDs:

Wirkung: Reduktion des Stromverbrauchs.

2006 Umweltzeichen

Einführung einer Energie- und Wasserbuchhaltung mit Kennzahlenbildung auf EDV-Basis: besseres Erkennen von Verbrauchsveränderungen bzw. weiteren Einsparpotenzialen möglich.

Wirkung: besseres Erkennen von Verbrauchsveränderungen bzw. weiteren Einsparpotenzialen möglich.

2006 Umweltzeichen

Durchführung von externen Schulungen der Mitarbeiter bezüglich der richtigen
Dosierung der eingesetzten Reinigungsmittel:

Wirkung: Verringerung des Reinigungsmittelverbrauchs, Reduktion der Gewässerbelastung.

2006 Umweltzeichen

Erstellung und Veröffentlichung einer betrieblichen Umweltpolitik:

Wirkung: Stärkung des Umweltbewusstseins bei Gästen und Mitarbeitern, Imagegewinn.

2006 Umweltzeichen

Mehr als 50 % der angebotenen Zimmer sind Nichtrauchergästezimmer:

Wirkung: Stärkung des Gesundheitsbewusstseins der Gäste, Hygienegewinn, keine Geruchsbelästigung.

2000 Abfall Umweltzeichen

Keine Portionsverpackungen im Lebensmittelbereich:

Wirkung: Reduktion des Restmüllaufkommens.

2000 Abfall Umweltzeichen

Optimierung der Abfalltrennung in sämtlichen Betriebsbereichen:

Wirkung: Reduktion des Restmüllaufkommens um 11.000 kg und der Entsorgungskosten um rund ATS 35.000,- pro Jahr.

2000 Abfall Umweltzeichen

Umstellung von Getränken in Einweggebinden auf Konzentrate:

Wirkung: Reduktion des Restmüllaufkommens.

2000 Rohstoffe, Hilf-/Betriebsstoffe Umweltzeichen

Keine Verwendung von chemischen Duftspendern im WC-Bereich:

Wirkung: Verringerung der Gewässerbelastung.

2000 Wasser Umweltzeichen

Einsatz von Durchflußbegrenzer bei Duschen:

Wirkung: Reduktion des Wasserverbrauchs um 82.000 l pro Jahr,

2000 Abfall Umweltzeichen

Verwendung wiederaufbereiteter Kopiertoner:

Wirkung: Reduktion gefährlicher Abfälle.

2000 Umweltzeichen

Verwendung umweltverträglicher Reinigungsmittel:

Wirkung: Verringerung der Gewässerbelastung.

Geplante Maßnahmen

Jahr Bereich Beratungsangebot
2011 Umweltzeichen

Installation moderner Wasserspartechnik bei Duschen und Waschtischarmaturen:

Wirkung: Reduktion des Wasser- und Energieverbrauchs.

2011 Umweltzeichen

Erhöhung des Anteils von Lebensmitteln aus biologischer Landwirtschaft:

Wirkung: Erweiterung des Angebots, Stärkung des Gesundheitsbewusstseins.

2011 Umweltzeichen

Umstellung weiterer Reinigungsmittel auf Produkte mit Umweltzeichen bzw. aus der Positivliste der Umweltberatung:

Wirkung: Verringerung der Gewässerbelastung.

2007 Umweltzeichen

Optimierung der Abfallwirtschaft im Bereich der Behälterlogistik:

Wirkung: Reduktion der anfallenden Restmüllmenge und der Entsorgungskosten.