Beiträge

Intelligentes Studentenwohnheim in der Seestadt Aspern:

Intelligentes Studierendenheim in Aspern steuert automatisch seinen Energieverbrauch und handelt an der Strombörse – erste Ergebnisse prognostizieren enormes Marktpotential

Lichtverschmutzung: „Die Schattenseiten der Lichterflut“

Eine Untersuchung der Wiener Umweltanwaltschaft belegt, dass Geschäftsbeleuchtungen wesentlich an der Lichtverschmutzung der Stadt beteiligt sind.

Buntes Angebot für Groß und Klein im neuen EULE-Programm

Tolle Veranstaltungen, sehenswerte Ausflugsziele, interessante Projekte und spannende Mitmachaktionen – für all das steht EULE, das Umweltbildungsprogramm der Stadt Wien.

„HausMaster“ von Wien Energie macht Kunden zu Selbstversorgern

Nicht nur im Betrieb, auch im Eigenheim gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, Energie nachhaltig zu produzieren und zu konsumieren. Der „HausMaster“ der Wien Energie unterstützt Sie ab sofort dabei, Strom selbst zu erzeugen, zu speichern und intelligent zu nutzen. Die derzeitige Basisversion richtet sich an BesitzerInnen von Einfamilienhäusern, künftig soll es auch ein Angebot für Wohnungskunden geben. Ziel ist der Ausbau zu einer umfassenden Smart Home-Komplettlösung für Stadt und Land.