Nachhaltigkeitspreis

Im Rahmen von OekoBusiness Wien zeichnet die Stadt Wien alljährlich Wiener Unternehmen aus, die besonders innovative Umweltprojekte und -maßnahmen umsetzen. Jedes Jahr steht der Nachhaltigkeitspreis – vormals Umweltpreis – unter einem anderen Motto. Eingereichte Projekte werden dabei in Hinblick auf Innovation, Kommunikation und Kooperation bewertet. Auch die betrieblichen Möglichkeiten je nach Branche und Unternehmensgröße werden von der Jury berücksichtigt.

Bewerben können sich OekoBusiness Wien Betriebe ebenso wie alle anderen Wiener Betriebe, die bislang noch nicht an OekoBusiness Wien teilgenommen haben.

Motto Nachhaltigkeitspreis 2022:

Kultur des Wandels

Die Abteilung Stadt Wien – Umweltschutz (MA 22) zeichnet 2022 Wiener Betriebe mit innovativen Ideen und Projekten unter dem Motto „Kultur des Wandels – wie Transformation nachhaltig gelingen kann“ mit dem Nachhaltigkeitspreis der Stadt Wien aus. Nicht nur technische Lösungen, auch soziale Aspekte einer nachhaltigen Betriebsführung und bewusstseinsbildende Maßnahmen werden gewürdigt.

Mit dem Nachhaltigkeitspreis macht die Stadt Wien unternehmerisches Engagement für die Umwelt und das Klima einer breiten Öffentlichkeit sichtbar und schafft damit einen Anreiz für Betriebe, nachhaltige Maßnahmen zu setzen.

Informationen zum Nachhaltigkeitspreis 2022 und Details zur Einreichung der Projekte sind hier zu finden.