Die PartnerInnen von OekoBusiness Wien

OekoBusiness Wien wird von zahlreichen PartnerInnen unterstützt. Behörden, Interessensvertretungen und Unternehmen arbeiten zusammen, um vorsorgenden und integrativen Umweltschutz gewinnbringend umzusetzen. Durch die optimale Vernetzung und Kooperation aller Beteiligten wird eine Win-win-Situation zu Gunsten unserer Umwelt erreicht.

©Kromus

Ulli Sima

Wiener Umweltstadträtin

„Nachhaltiges Wirtschaften lohnt sich.“

AK Wien

Renate Anderl

Präsidentin der AK Wien und der Bundesarbeitskammer

„Weil Umweltschutz uns alle angeht.“

BKA/Andy Wenzel

Leonore Gewessler

Bundesministerin für Klimaschutz

„Wir wollen die Chancen des Klimaschutz nutzen – für die Natur, für die Wirtschaft und vor allem für die Menschen.“

ÖGB/Reither

Wolfgang Katzian

Präsident ÖGB

„Gelebter Umweltschutz mit sozialer Verantwortung.“

Karin Büchl-Krammerstätter

Leiterin der Stadt Wien – Umweltschutz

„Investitionen in die Umwelt lohnen sich.“

Walter Ruck, Präsident Wirtschaftskammer Wien, (c)WKW/Christian SkalnikWKW/Christian Skalnik

Walter Ruck

Präsident WK Wien

„Ökologische Maßnahmen, die sich wirtschaftlich rechnen.“

OekoBusiness Wien ist ein Programm der Stadt Wien – Umweltschutz.
Co-Finanzierung durch: Bundesministerium für Klimaschutz, Ökostromfond Wien, Wirtschaftskammer Wien.
Unterstützung durch: Arbeiterkammer Wien, ÖGB, MA 36, Magistratische Bezirksämter, Wirtschaftsagentur Wien.