Die Partner*innen von OekoBusiness Wien

OekoBusiness Wien wird von zahlreichen Partner*innen unterstützt. Behörden, Interessensvertretungen und Unternehmen arbeiten zusammen, um vorsorgenden und integrativen Umweltschutz gewinnbringend umzusetzen. Durch die optimale Vernetzung und Kooperation aller Beteiligten wird eine Win-win-Situation zu Gunsten unserer Umwelt erreicht.

Petramer

Jürgen Czernohorszky

Amtsführender Stadtrat für Klima, Umwelt, Demokratie und Personal

 

Karin Büchl-Krammerstätter

Leiterin der Stadt Wien – Umweltschutz

„Investitionen in die Umwelt lohnen sich.“

AK Wien

Renate Anderl

Präsidentin der AK Wien und der Bundesarbeitskammer

„Weil Umweltschutz uns alle angeht.“

BKA/Andy Wenzel

Leonore Gewessler

Bundesministerin für Klimaschutz

„Wir wollen die Chancen des Klimaschutz nutzen – für die Natur, für die Wirtschaft und vor allem für die Menschen.“

ÖGB/Reither

Wolfgang Katzian

Präsident ÖGB

„Gelebter Umweltschutz mit sozialer Verantwortung.“

Walter Ruck, Präsident Wirtschaftskammer Wien, (c)WKW/Christian SkalnikWKW/Christian Skalnik

Walter Ruck

Präsident WK Wien

„Ökologische Maßnahmen, die sich wirtschaftlich rechnen.“

OekoBusiness Wien ist ein Programm der Stadt Wien – Umweltschutz.
Co-Finanzierung durch: Bundesministerium für Klimaschutz, Ökostromfond Wien, Wirtschaftskammer Wien.
Unterstützung durch: Arbeiterkammer Wien, ÖGB, MA 36, Magistratische Bezirksämter, Wirtschaftsagentur Wien, Respact, Klimabündnis Österreich, Die Umweltberatung.