Beiträge

PID/VOTAVA

Grüne Fassade in der Embelgasse: Pilotprojekt mit Kletterpflanzen für mehr Begrünung in der Stadt

Coole Fassade bringt angenehmes Mikroklima

Grünpflanzen ranken sich an der Fassade in der Embelgasse 38-40 in Margareten empor. Hier entstand bereits ab dem Jahr 2004 ein Pilotprojekt zur Fassadenbegrünung – das nun, Jahre später, für ein angenehmes Mikroklima sorgt. Damit dient die Fassadenbegrünung in der Embelgasse als Vorzeigebeispiel für weitere Sanierungsprojekte mit Begrünungsmaßnahmen.

Stadt Wien

Fassadenbegrünung: Natürliche Klimaanlagen für die Stadt!


Ein Rekord-Sommer jagt den nächsten und die Stadt Wien setzt viele Maßnahmen gegen die zunehmende Hitze in der Stadt: Vertikalbegrünung als aktiver Beitrag zur Lebensqualität in Wien!

MA 22-Leitfaden zur Fassadenbegrünung für Bauträger

Begrünte Fassaden leisten einen wesentlichen Beitrag zur Lebensqualität in Großstädten und tragen positiv zum Klima in der Stadt bei. Das Laub kann schädliche Luftinhaltsstoffe und Staub binden, die Luft befeuchten und Sauerstoff produzieren. Außerdem bieten sie wichtige Lebensräume für Tiere.