Beiträge

Das Gartenbaukino denkt weiter

Der größte Kinosaal im Herzen Wiens ist vielen ein Begriff. Egal ob kultiger Liebesfilm á la „Casablanca“ oder spannender Thriller wie „Stoker“– im Gartenbaukino kommt seit 1960 jeder auf seine Kosten. Dass ein Kino genau wie andere Unternehmen Ressourcen wie Wasser und Elektrizität in rauen Mengen verbraucht, ist allerdings wenigen Kinogängern bewusst. Daher startet das Kino von Welt als allererstes Kino Österreichs eine Nachhaltigkeits-Initiative unter dem Motto #kinodenktweiter.

Zwei neue Wiener Betriebe im EMAS-Netzwerk

EMAS (Environmental Management and Audit Scheme) ist ein Umwelt-Fullservice-Programm. Es regelt die freiwillige Beteiligung gewerblicher Unternehmen an einem Umweltmanagementsystem und an einer Umweltbetriebsprüfung. Zielgruppe sind Betriebe, die Umweltschutz im Management organisatorisch verankern und kontinuierlich Verbesserungen erzielen wollen.