Beiträge

Wiener Umweltpreis 2019: Das sind die nominierten Betriebe und ihre Projekte

Zum 14. Mal in Folge werden Wiener Betriebe mit dem Umweltpreis der Stadt Wien ausgezeichnet. „Auch heuer gab es wieder eine Vielzahl spannender Einreichungen, zehn davon haben es unter die Nominierten geschafft“, so Umweltstadträtin Ulli Sima. “Wer den renommierten Öko-Preis tatsächlich mit nach Hause nehmen darf, geben wir am 2. April im Rahmen einer feierlichen Auszeichnungsveranstaltung bekannt.“

KOCH DOCH

Teambuilding & Community Cooking mit KOCH DOCH

Die Mittagspause im Büroalltag gemeinschaftlich schmackhaft gestalten

Gesundes und schmackhaftes Essen im Büroalltag gewinnt zunehmend an Bedeutung. Daher hat sich KOCH DOCH! zum Ziel gesetzt, frische, raffinierte vegane und vegetarische Gerichte in Büroküchen in ganz Wien zu bringen – selbst dort, wo die Zeit zum Selber-Kochen fehlt.

PID/Jobst

Sima: 20 Jahre OekoBusiness Wien


Top-Bilanz für umweltschonendes Wirtschaften in der Stadt! Das Umweltserviceprogramm der Stadt für Betriebe, OekoBusiness Wien, zieht auch dieses Jahr erfolgreich Bilanz.

BMNT

Betriebliche Sanierungsoffensive des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus gestartet


Am 18. Juni ist die UFI-Sanierungsoffensive (Umwelt Förderung im Inland) für Betriebe des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus gestartet. Online-Einreichungen für Fördermaßnahmen können ab sofort unter hier vorgenommen werden.

Neujahrs-Tipp: EMAS Workshop-Reihe ab dem 17. Jänner 2018!

Sie sind noch auf der Suche nach guten betrieblichen Neujahrsvorsätzen? Dann wollen wir Ihnen die 6-tägige Workshop-Reihe des Ministeriums für ein Lebenswertes Österreich und des Umweltbundesamts mit dem Namen „EMAS gemeinsam nutzen!“ sehr an Herz legen.