Beiträge

(c)PID/Petramer

Stadt Wien ruft Nachhaltigkeitspreis für Unternehmen aus

Czernohorszky: „Wir wollen betriebliche Vorzeigeprojekte zur Klimaneutralität ins Rampenlicht rücken“

Bereits umgesetzte, aber auch in Planung befindliche Projekte, die sich in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht mit Klimaneutralität beschäftigen, können ab sofort und bis 10. September 2021 eingereicht werden.

Auszeichnungsveranstaltung NEU: OekoLab vernetzt und blickt in die Zukunft


Vor mehr als 20 Jahren wurde OekoBusiness Wien ins Leben gerufen. In diesen 20 Jahren haben sich die teilnehmenden Betriebe und auch das Programm laufend weiterentwickelt. Das Ziel ist dabei gleich geblieben: Wirtschaften fürs große Ganze!

Wiener Umweltpreis 2019: Das sind die nominierten Betriebe und ihre Projekte

Zum 14. Mal in Folge werden Wiener Betriebe mit dem Umweltpreis der Stadt Wien ausgezeichnet. „Auch heuer gab es wieder eine Vielzahl spannender Einreichungen, zehn davon haben es unter die Nominierten geschafft“, so Umweltstadträtin Ulli Sima. “Wer den renommierten Öko-Preis tatsächlich mit nach Hause nehmen darf, geben wir am 2. April im Rahmen einer feierlichen Auszeichnungsveranstaltung bekannt.“

Wiener Unternehmen aufgepasst: Jetzt für den Umweltpreis 2019 einreichen!


Ab sofort und bis 25. Februar 2019 können Wiener Betriebe Projekte und Ideen zum Umweltpreis der Stadt Wien und OekoBusiness Wien einreichen: „Die Preisträgerinnen und Preisträger des Wiener Umweltpreises beweisen seit mehr als einem Jahrzehnt, dass Umweltschutz und soziale Verantwortung auch einen Wettbewerbsvorteil bringen. Für uns nur einer von vielen Gründen, diesen Unternehmen eine Bühne zu geben und sie mit dem Wiener Umweltpreis auszuzeichnen“, so Umweltstadträtin Ulli Sima.

Umweltpreis 2018: Die Nominierten!

 

 


Das sind die Umweltpreis-Nominierten 2018!