Beiträge

bluemminds

Das OekoBusiness Wien Weihnachtsmenü

Wir haben uns dieses Jahr zusammen mit bluem minds ein besonderes Schmankerl für den OeBW-Gustotipp überlegt: Ein Weihnachtsmenü zum Nachkochen – selbstverständlich aus ganz besonders guten Zutaten. Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei und eine genussvolle Weihnachtszeit!

  1. Wir starten mit einer blütenweißen Topinambursuppe mit purpurroten Rote Rübe Crackern und geschmorten Kräuterseitlingen als Einlage.
  2. Der Hauptgang ist unser Festtagsbraten auf einem Erdäpfel-Selleriepüree bei dem natürlich auch der Bratensaft nicht fehlen darf.
  3. Zum krönenden Abschluss servieren wir Rotwein Birnen mit einem Obers aus Kokosmilch.
Björn Schoas

DIY Papiersterne von DIE UMWELTBERATUNG

Warum immer alles kaufen? Gerade Weihnachtsdekoration kann man ganz einfach selber basteln. Und mit Kindern macht es gleich doppelt Spaß. Als Material eignen sich alte Zeitungen oder ein Buch, das nicht mehr benötigt wird – so wird aus Müll wieder etwas Wertvolles.

Eine Anleitung für wunderschöne DIY Papiersterne gibt es zum Beispiel bei DIE UMWELTBERATUNG.

PID/Votava

Die Weihnachtszeit nachhaltig genießen

Bunte Lichterketten, Festessen mit der Familie und jede Menge Geschenke – so sieht Weihnachten für viele Menschen in Österreich aus. Was dabei oft vergessen wird, ist unsere liebe Umwelt.

PID/Votava

Auch beim Schenken an unsere Umwelt denken!

Zu schade für den Mist und sinnvoll weiterverwendet – beim Weihnachtsmarkt vom 48er-Tandler ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wiederverwendbare Christbäume, weihnachtlicher Schmuck und Dekorationen, Krippen u.v.m. stimmungsvoll aufbereitet gemeinsam mit vielen weiteren Schnäppchen zum Schenken.

OeBW Weihnachtstipps für ein rundum nachhaltiges Fest

Alle Jahre wieder kommt das Weihnachtsfest – selbes Datum, gleiches Prozedere. Doch trotz dem uns die Vorweihnachtszeit – die traditionell schon mit dem Tag nach Halloween beginnt – lange und ausführlich auf den 24. Dezember vorbereitet, kommt meist in der letzten Woche das bittere Erwachen: Die Geschenke sind noch nicht komplett, der Weihnachtsbaum nicht ausgewählt und im trauten Heim möchte noch nicht wirklich Weihnachtsstimmung aufkommen. Höchste Zeit also für die Tipps & Tricks von „die umweltberatung“