Beiträge

Superfilm: Nachhaltige Filmproduktion in Österreich

Vergangene Woche hat der neue Landkrimi „Höhenstraße“ im Wiener Urania-Kino Premiere gefeiert. Zu feiern hatten Regisseur David Schalko und Produzent John Lueftner aber weit mehr als einen neuen spannungsgeladenen Krimi. Mit „Höhenstraße“ wurde erstmals in Österreich ein Film nachhaltig produziert.

Damit Wien ein Vorbild bleibt - jetzt einreichen zum Umweltpreis 2016!

Ab sofort können Wiener Betriebe wieder Öko-Projekte und Vorhaben zum Umweltpreis der Stadt Wien einreichen. „Vorausschauendes Ökomanagement schont die Umwelt und trägt bei konsequenter Durchführung wesentlich zum Unternehmenserfolg bei. Mit dem Umweltpreis möchten wir innovative Ideen und Projekte auf die Bühne bitten und zeigen, dass sich Nachhaltigkeit rechnet“, erklärt Umweltstadträtin Ulli Sima. Teilnahmeschluss ist der 21. Jänner 2016.