GMS GOURMET GmbH

Hannes Hasibar, Claudia Ertl-Huemer, Stefan Prantl, Martin Paveza

Oberlaaer Straße 298
1230 Wien, Liesing

www.gourmet.at

Ansprechperson

Stefan Prantl
0664/8394255
stefan.prantl@gourmet.at

Das waren unsere Erfolge mit OekoBusiness Wien:

GOURMET lebt Nachhaltigkeit in allen Dimensionen. Das Thema ist Teil der Unternehmenspolitik und wird breit kommuniziert. Ein aktives Umweltteam arbeitet laufend an der Verbesserung der Nachhaltigkeits-Standards. Ein jährlicher Maßnahmenplan zeigt transparent die Aktivitäten und ihre erfolgreiche Umsetzung. GOURMET setzt sich ambitionierte Nachhaltigkeits-Ziele, zum Beispiel bei der Energieeffizienz (jährliche Reduktion um mind. 3 %) und beim Einsatz von allen natürlichen Ressourcen. Besonders wichtig ist es uns, Nachhaltigkeit durch Initiativen für Kinder, KundInnen und MitarbeiterInnen erlebbar zu machen. GOURMET ist nicht nur langjähriger OekoBusiness Wien Betrieb, sondern auch Träger des Österreichischen Umweltzeichens. Durch nachhaltiges Veranstalten wird der CO2-Fußabdruck niedrig gehalten.

Unser Unternehmen steht für:

Als Marktführer in der Gemeinschaftsverpflegung nimmt GOURMET seine Verantwortung für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen für künftige Generationen sehr ernst. Unsere Kernbereiche sind nachhaltige Produkte und Systeme, die starke Berücksichtigung von ökologischen Faktoren beim Einkauf, ein verantwortungsvoller Umgang mit Lebensmitteln sowie das Abfallmanagement. 

Unsere Zukunft sehen wir in:

Wir erkennen Hausforderungen beim Thema Nachhaltigkeit frühzeitig und übernehmen eine Vorreiterrolle in der Branche. Besonders wichtig ist es uns, unsere MitarbeiterInnen und KundInnen sowie alle Stakeholder für das Thema Nachhaltigkeit zu sensibilisieren. Wir informieren und suchen das aktive Gespräch, um für Umwelt- und Klimaschutz und den sorgsamen Umgang mit allen Ressourcen zu begeistern. 

Beraten durch

Beratungsunternehmen Angebot Jahr
denkstatt GmbH Umweltzeichen 2018
denkstatt GmbH ÖKOPROFIT 2019
denkstatt GmbH ÖKOPROFIT 2018
denkstatt GmbH ÖKOPROFIT 2017
denkstatt GmbH ÖKOPROFIT 2016
denkstatt GmbH ÖKOPROFIT 2015
denkstatt GmbH ÖKOPROFIT 2014
denkstatt GmbH Umweltzeichen 2014
denkstatt GmbH ÖKOPROFIT 2013

Maßnahmen

Jahr Bereich Beratungsangebot
2018 ÖKOPROFIT

Konzept für die Erweiterung der Wärmerückgewinnungssysteme in Wien
erstellen

Wirkung: Verbesserung der wärmerückgewinnung

2018 Energie ÖKOPROFIT

Optimierung des bestehenden kontinuierliches Monitorings umsetzen

Wirkung: Einsparung von Strom und Gas

2018 Energie ÖKOPROFIT

Tausch Schwarzgeschirrspüle inkl. WRG

Wirkung: Einsparung von Strom & Gas

2018 ÖKOPROFIT

Energieaudits in den Großküchen + 1 Außenstelle durchführen

Wirkung: Ermittlung des Energieverbrauchs und von Verbesserungspotential

2018 Verkehr ÖKOPROFIT

Reduktion vom Treibstoffverbrauch (Firmen-PKW) durch Aussenden von
Rankings und Initiierung von Fahrsicherheitsschulungen

Wirkung: Reduktion des Treibstoffverbrauchs

2018 ÖKOPROFIT

SDG Erstellung für GMS Gourmet & Erarbeitung Basis für Nachhaltigkeitsbericht

Wirkung: Basis für Nachhaltigkeitsbericht schaffen

2018 ÖKOPROFIT

Nachhaltigkeit der Speisen in den Fokus stellen

Wirkung: Awareness für Nachhaltigkeit erhöhen

2018 Energie ÖKOPROFIT

Einsatz Wärmetauscher auf der Heißgasanlage von Kühlung & Tiefkühlung inkl. Pufferspeicher (Erwartung von Einsparung jährlich von 600 MWh Gas und 125 MWh Strom, entspricht rund 4% vom Standort)

Wirkung: Reduktion des Strom- und Gasverbrauchs von ca. 4%

2018 Energie ÖKOPROFIT

Optimierung des bestehenden kontinuierliches Monitorings umsetzen. Dies ermöglicht somit die Umsetzung kleinerer KVP Maßnahmen mit Fokus auf große Verbraucher.

Wirkung: Reduktion des Strom- und Gasverbrauchs von ca. 1%

2018 Energie ÖKOPROFIT

Tausch der bestehenden Kistenspüle auf neue Technologie inkl. Wärmerückgewinnungsmodul (160 MWh Gas und 76 MWh Strom, entspricht rund 1,4% vom Standort)

Wirkung: Reduktion des Strom- und Gasverbrauchs von ca. 1,4%

2018 ÖKOPROFIT

Energieaudits in den Großküchen + 1 Außenstelle durchführen (zum Aufzeigen von Potentialen für zukünftige Umsetzungen)

Wirkung: Energieeinsparung

2018 ÖKOPROFIT

Erarbeitung neuer Nachhaltigkeit Strategie für GMS Gourmet /Erarbeitung von Schwerpunkten abseits Energie, Wasser und Abfall)

Wirkung: Steigerung des Nachhaltigkeitsbewusstseins

2018 ÖKOPROFIT

Teilnahme an UAW Projekt mit den Standorten zur Reduktion NQC

Wirkung: Steigerung des Umweltbewusstseins

2018 ÖKOPROFIT

Erarbeitung einer neuen Verpackungsanlage: das Ziel ist eine Lösung mit einer besseren Ökobilanz zu finden, die eine gleichwertigen Schutz des Produkts bietet.

Wirkung: Reduktion von CO2-Emissionen

2018 ÖKOPROFIT

Verwendungsgrad von Lebensmittel erhöhen durch Harmonisierung, Planung, Aktives Pennermanagement

Wirkung: Reduktion von Abfälle

2017 Energie ÖKOPROFIT

Neue Autoklaven

Wirkung: Reduktion des Gasverbrauchs

2017 Energie ÖKOPROFIT

Konzept für die Erweiterung der Wärmerückgewinnungssysteme in Wien erstellen

Wirkung: Reduktion Energieverbrauch

2017 Energie ÖKOPROFIT

Optimierung des bestehenden kontinuierlichen Monitorings umsetzen

Wirkung: Optimierung (Reduktion) Energieverbrauch

2017 Energie ÖKOPROFIT

Energieaudits in Außenstellen durchführen

Wirkung: Reduktion Energieverbrauch durch 5 Energieaudits

2017 Verkehr ÖKOPROFIT

Reduktion des Treibstoffverbrauchs von Firmen-PKW durch Aussenden von Rankings und Initiierung von Schulungen

Wirkung: Reduktion vom Treibstoffverbrauch

2017 Verkehr ÖKOPROFIT

Umsetzung von nachhaltigem Logistikkonzept

Wirkung: Reduktion Treibstoffverbrauch / Transportleistung

2017 ÖKOPROFIT

Nachhaltigkeit der Speisen

Wirkung: Nachhaltige Gestaltung von Produkten durch Erstellung/Definition einer Systematik in Kooperation mit WWF um Speisen und Menüpläne als "klimafreundlich/nachhaltig" auszuweisen

2017 ÖKOPROFIT

SDG Erstellung für GMS Gourmet / Umweltpreis Stadt Wien

Wirkung: Nachhaltige Produkte durch Erarbeitung der "Sustainable Development Goals für GMS" und entsprechende Strategiedefinition

2017 Rohstoffe, Hilf-/Betriebsstoffe ÖKOPROFIT

Herkunft der Rohstoffe

Wirkung: Erstellung Konzept für die Erfassung relevanter Rohstoffparameter

2017 ÖKOPROFIT

Kommunikation und Bewusstseinsbildung:
- Kommunikation aufrecht erhalten / stärken (GMS Intern)
- Kommunikation Nachhaltigkeit vom Sortiment (GMS Extern)
- Auszeichnungen im Bereich Nachhaltigkeit
- Schulung vom U&E Team

Wirkung: Bewusstsseinsbildung

2017 Energie ÖKOPROFIT

Tausch Schwarzgeschirrspüle mit WRG

Wirkung: Reduktion von eingesetzter Energie

2016 ÖKOPROFIT

Projekt zur Evaluierung der Carbonfootprints für die 10 wichtigesten Produkte (wird nicht zuletzt auch aufgrund von Kundenanforderungen gemacht)

Wirkung: Information über den Carbon Footprint, die danach weiterverarbeitet werden können

2016 Energie ÖKOPROFIT

Optimierung der Autoklaven

Wirkung: Stromeinsparung

2016 Energie ÖKOPROFIT

Optimierung der Wärmetauscher im Bereich Warmwasser

Wirkung: Strom- und Gaseinsparung

2016 Rohstoffe, Hilf-/Betriebsstoffe ÖKOPROFIT

Evaluierung nachhaltiger Verpackungslösungen inkl. Umsetzungsplan

Wirkung: Einsparungen von Verpackungsmaterial, ökologischere Verpackungen

2016 Energie ÖKOPROFIT

Anschaffung frequenzgeregelter Druckluft-Kompressor

Wirkung: Reduktion Stromverbrauch

2016 Energie ÖKOPROFIT

Kühlwasserspeicher: Verbesserte Abwärmenutzung

Wirkung: Reduktion Gasverbrauch

2016 Energie ÖKOPROFIT

Druckgasenthitzer für Kleingkälteaggregat (Chiller)

Wirkung: Reduktion Energieverbrauch

2016 Energie ÖKOPROFIT

Optimierung von bestehenden Wärmetauschersystemen

Wirkung: Reduktion des Energieverbrauchs

2016 Energie ÖKOPROFIT

Aufsetzen optimiertes, kontinuierliches Monitoring

Wirkung: Reduktion Energieverbrauch

2016 Energie ÖKOPROFIT

Durchführung von 5 Energieaudits in Außenstellen

Wirkung: Identifikation von Energieeinsparpotenzialen

2016 Verkehr ÖKOPROFIT

Reduktion Treibstoffverbrauch Firmen-PKW

Wirkung: Reduktion Treibstoffverbrauch

2016 Verkehr ÖKOPROFIT

Evaluierung langfristiger nachhaltiger Logistik-Lösungen

Wirkung: Reduktion Transportleistung durch Erarbeiten einer Entscheidungsgrundlage (Kosten-/Nutzenrechnung für diverse Alternativen wie E-Auto im Fuhrpark) für eine Umsetzung nachhaltiger logistischer Maßnahmen im Jahr 2017)

2016 ÖKOPROFIT

Nachhaltigkeit der Speisen

Wirkung: Nachhaltigere Produkte durch Erstellung/Definition einer Systematik in Kooperation mit dem WWF, um Speisen und Menüpläne als klimafreundlich/nachhaltig auszuweisen

2016 Rohstoffe, Hilf-/Betriebsstoffe ÖKOPROFIT

Herkunft der Rohstoffe

Wirkung: Nachhaltigere Produkte durch Definition und Umsetzung einer Systematisierung um eine Auswertung der Herkunft der Rohstoffe mindestens für die Großküchen "auf Knopfdruck" zu gewährleisten

2016 ÖKOPROFIT

Verwendungsgrad von Lebensmittel erhöhen durch Harmonisierung, Planung und aktives Pennermanagement

Wirkung: Reduktion Speiseabfälle

2016 ÖKOPROFIT

Abfallvermeidung an den Ausgabestellen

Wirkung: Abfallreduktion

2016 ÖKOPROFIT

Kommunikation aufrecht erhalten/stärken (GMS Intern)

Wirkung: Bewusstseinsbildung

2016 ÖKOPROFIT

Kommunikation Nachhaltigkeit vom Sortiment (GMS Extern)

Wirkung: Bewusstseinsbildun

2016 ÖKOPROFIT

Schulungen Mitarbeiter, Schulungen vom U&E-Team

Wirkung: Bewusstseinsbildung: Sensibilisierung der Mitarbeiter hinsichtlich Umweltthemen und Aufbau Know How, Schulung zum thema U&E für jedes Kernteammitglied

2016 ÖKOPROFIT

Projekte und Partnerschaften

Wirkung: Bewusstseinsbildung durch Partnerschaften und gemeinsame Projekte

2016 ÖKOPROFIT

Festigen vom ISO-Standard in den Außenstellen

Wirkung: Bewusstseinsbildung

2015 Energie ÖKOPROFIT

Schockeranlagen: Verbesserung des Abtauprozesses

Wirkung: Reduktion des Stromverbrauchs durch Verbesserung des Abtauprozesses sowie Durchleuchtung des Kälteprozesses.

2015 Energie ÖKOPROFIT

Kältemaschinen:
Einbau von 2 weiteren Wärmetauschern zur Wärmerückgewinnung im Bereich "TK neu"

Wirkung: Reduktion von Strom und Gas

2015 Rohstoffe, Hilf-/Betriebsstoffe ÖKOPROFIT

Richtiger und effizienter Einsatz von Reinigungsmitteln, gezielte Schulungen, Prüfung ökologischer Alternativen

Wirkung: Reinigungsmittel sollen eingespart werden, Bewusstseinsbildung - Schulung

2015 ÖKOPROFIT

Planung und Durchführung von Kampagnen zur Steigerung des MA-Bewusstseins in Richtung Umweltschutz

Wirkung: Bewusstseinsbildung und Akzeptanz für Umweltprojekte

2015 Wasser, Energie ÖKOPROFIT

Energieanalysen: Aus den Ergebnissen der ISO 5001 abzuleitende Detailanalysen zur Findung weiterer Reduktionspotenziale Bereiche Strom, Gas und Wasser

Wirkung: Reduktion von Strom, Gas und Wasser

2015 Energie ÖKOPROFIT

Evaluierung der Bio-Gasanlage zur Effizienzsteigerung

Wirkung: Stromeinsparung

2014 Wasser, Energie ÖKOPROFIT

Technische Umstrukturierung in den Bereichen der Produktion, durch Einsatz neuer Technologie und Erneuerung des Blancheurs; Eliminierung der Kühlung mittels Stadtwasser

Wirkung: Einsparung von Wasser und Strom

2014 Wasser, Abfall ÖKOPROFIT

Regelmäßige Schulung der Produktions-MA zur verbesserten Abfalltrennung und zum sorgfältigen Umgang mit Wasser, sowie zu umweltrelevanten Themen allgemein

Wirkung: Einsparung von Wasser und Restmüll

2014 Rohstoffe, Hilf-/Betriebsstoffe ÖKOPROFIT

Installation einer Automatisierungstechnik für die Dosierung div. Reinigungsmittel, diese werden monatlich von der Fa. Thonhauser überprüft, effizienterer Einsatz von Reinigungsmittel

Wirkung: Reduktion von Reinigungschemie

2014 Energie ÖKOPROFIT

Wärmerückgewinnungsanlage für "TK neu", durch die Nutzung der Abwärme der Kältemaschine wird der zusätzliche Gasverbrauch für die Gebäudeheizung reduziert

Wirkung: Reduktion des Gasverbrauches

2014 ÖKOPROFIT

In vorbereitung auf die für 2015 geplante Zertifizierung zur ISO 50001 werden forlgende Aktivitäten gestartet: GAP Analyse, Aufbau Netzwerk, Messdaten, Systemische Grundlage schaffen

Wirkung: entwickeltes Energiemanagementsystem

2014 Energie ÖKOPROFIT

Umstellung auf LED Leuchtkörper im TK-Lager

Wirkung: Reduktion des Stromverbrauches

Geplante Maßnahmen

Jahr Bereich Beratungsangebot
2019 Energie ÖKOPROFIT

Einsatz Wärmetauscher auf der Heißgas Anlage von NK & TK Schocker inkl. Speicher

Wirkung: Einsparung von Erdgas & Strom

2019 Energie ÖKOPROFIT

Tausch Kistenwaschanlage

Wirkung: Einsparung von Erdgas & Strom

2019 ÖKOPROFIT

Durchführung von Energieaudits (3 Außenstellen, GS, GW)

Wirkung: Verbesserung des Energiemonitorings

2019 ÖKOPROFIT

NH-Strategie für die Jahre 2019-2023 erarbeiten inkl. Fokus SDG'S

Wirkung: Verbesserung der nachhaltigen Ausrichtung

2019 ÖKOPROFIT

Erarbeitung eines Carbon Footprints für die Frischküche, allgemein & auf Rezepturbasis

Wirkung: Ermittlung des Carbon Footprints

2019 ÖKOPROFIT

Klima-Aktive Tage pro Quartal an den Standorten GS & GW umsetzen

Wirkung: Awareness fördern

2019 ÖKOPROFIT

Schulungen (Energiespartipps, Energieziele) 90% der Mitarbeiter in den beiden Großstandorten sind zu Schulen und 40% in den Außenstellen sind zu Schulen

Wirkung: Awareness der Mitarbeiterinnen verbessern

2019 ÖKOPROFIT

Kommunikation aufrecht erhalten/stärken (GMS Intern&extern)

Wirkung: Awareness stärken

2019 Energie ÖKOPROFIT

Optimierung Kondensationstemperatur der Kälteanlagen (lt. Schätzung bringt dies auf Jahresbene 200 MWh)

Wirkung: Stromeinsparung

2019 Energie ÖKOPROFIT

Einhausung Veneta zur Optimierung der Abluft und Arbeitstemperatur

Wirkung: Stromeinsparung

2019 ÖKOPROFIT

Durchführung von Energieaudits (Außenstellen, GS, GW)

Wirkung: Energieeinsparung (0,2% der Energie allgemein)

2019 ÖKOPROFIT

Einführung eines Software Tools zur professionellen Darstellung umweltrelevanter Kennzahlen

Wirkung: Steigerung des Umweltbewusstseins

2019 ÖKOPROFIT

Erarbeitung eines Carbon Footprints für die Frischküche, allgemein & auf Rezepturbasis - als Basis zur Ausarbeitung von Produktfokus und Wirksamkeit von Maßnahmen

Wirkung: Steigerung des Nachhaltigkeitsbewusstseins

2019 ÖKOPROFIT

Klima-Aktive Tage pro Quartal an den Standorten GS & GW umsetzen

Wirkung: Steigerung des Nachhaltigkeitsbewusstseins

2019 ÖKOPROFIT

Schulungen (Energiespartipps, Energieziele): 90% der Mitarbeiter in den beiden Großstandorten sind zu Schulen und 40% in den Außenstellen sind zu Schulen

Wirkung: Steigerung von Awareness & Bewusstsein bei den MitarbeitInnen

2019 ÖKOPROFIT

Bewertung der Großküchen Gourmet anhand der SAFA Kriterien zur Findung weiterer Maßnahmen um die Nachhaltigkeit im Unternehmen sicherzustellen.

Wirkung: Ausbau der Strategie in Richtung Nachhaltigkeit sowie finden von konkreten Umsetzungmaßnahmen

2018 Energie ÖKOPROFIT

Einsatz Wärmetauscher

Wirkung: Einsatz Wärmetauscher auf der Heißgas Anlage von NK & TK Schocker inkl. Speicher, Einsparung von Energie

2018 Energie ÖKOPROFIT

Zwischenpuffer Atlas-copco Durchluft-Anlage

Wirkung: Einsparung Energie

2018 Energie ÖKOPROFIT

Einhausung Veneta

Wirkung: Einhausung Veneta - Einsparung Energie

2018 ÖKOPROFIT

Prüfung Ansatz Solar/Potovoltaikanlage für Großküche; Erarbeiten der optimalen Größe und Einspeismöglichkeit in GW

Wirkung: Konzept und Investitionsrechnung erstellen - erneut für Prüfung/Evaluierung mit Vorstand

2018 Energie ÖKOPROFIT

Reduktion vom Treibstoffverbrauch durch Senisibilisierung der LenkerInnen durch a) Info (Aussendung Info/Quartal) und b) Schulung

Wirkung: Einsparung Energie

2018 Energie ÖKOPROFIT

Ausweitung Einsatz von E-Autos

Wirkung: Ausweitung Einsatz von E-Autos

2017 Energie ÖKOPROFIT

Maßnahmenbündel zur Stromverbrauchsreduktion

Wirkung: Reduktion des Stromverbrauchs

2017 Energie ÖKOPROFIT

Ausrollen der LED Beleuchtungen am Standort

Wirkung: Reduktion Stromverbrauch durch LED

2017 Energie ÖKOPROFIT

Weitere Druckgaserhitzer für Kleinkälteaggregat implementieren

Wirkung: Reduktion Energieverbrauch

2017 Energie ÖKOPROFIT

Erstellung eines Konzepts für eine Biogas-Anlage bei Gourmet

Wirkung: Substitution Gas durch Biogas

2017 Abfall ÖKOPROFIT

Papierschale goes C&C

Wirkung: Nachhaltige Produkte durch Entwicklung einer Papierschale für den Bereich C&C inkl. Ausrollung mit Start im Schuljahr 2017/18

2017 ÖKOPROFIT

Schulungen, Schulung vom U&E-Team

Wirkung: Bewusstseinsbildung durch Sensibilisierung der Mitarbeiter hinsichtlich Umweltthemen und Aufbau Know How sowie Schulung zum Thema U&E für jedes Kernteammitglied

2016 Energie ÖKOPROFIT

Implementierung eines durchgehenden und kontinuierlichen Monitorings für alle relevanten Verbraucher.

Wirkung: Strom- und Gaseinsparung

2016 Wasser ÖKOPROFIT

Reduktion des Produktionsausschusses durch Ausbau der Harmonisierung in der Produktion.

Wirkung: Vermeidung von Lebensmittelabfällen.

2016 Verkehr ÖKOPROFIT

Erarbeiten und Führen einer Rankingliste für Firmen-PKWs hinsichtlich des Spritverbrauchs.

Wirkung: Berechnung und Bewusstsein um Carbon-Footprints und Spritverbräuche

2016 Verkehr ÖKOPROFIT

Evaluierung des CO2-Verbrauchs pro kg transportiertem Fertigartikel.

Wirkung: CO2-Einsparung, Bewusstseinsbildung

2015 ÖKOPROFIT

Aufbau, Implementierung und Zertifizierung des Energiemanagementsystems ISO 5001

Wirkung: Energie und EM-System
Unterstützung für internes Managementsystem

2015 Umweltzeichen

Projekte zur Evaluierung der Carbonfootprints für die 10 wichtigesten Produkte (wird nicht zuletzt auch aufgrund von Kundenanforderungen gemacht)

Wirkung: Information über den Carbon Footprint, die danach weiterverarbeitet werden können

2015 Umweltzeichen

Aufbau, Implementierung und Zertifizierung des Energiemanagementsystems ISO 5001

Wirkung: Energie und EM-System
Unterstützung für internes Managementsystem

2015 Energie Umweltzeichen

Energieanalysen: Aus den Ergebnissen der ISO 5001 abzuleitende Detailanalysen zur Findung weiterer Reduktionspotenziale Bereiche und Wasser

Wirkung: Reduktion von Strom, Gas und Wasser

2015 Energie Umweltzeichen

Kältemaschinen:
einbau von 2 weiteren Wärmetauschern zur Würmerückgewinnung im Bereich "TK neu"

Wirkung: Reduktion von Strom und Gas