Beiträge

OekoBusiness Wien zieht Bilanz


Seit 1998 werden sämtliche Maßnahmen von OekoBusiness Wien Betrieben in einer Datenbank erfasst, um im Anschluss zu erheben, wie sich diese auf die Umwelt und die Lebensqualität unserer Stadt auswirken.

PID/Fürthner

CopaBeach: Kurzurlaub in der Stadt


Mehr Grün, mehr Bäume, mehr Abkühlung, cooler Skatepark und moderne Gastronomie am Wasser – Urlaub mitten in Wien unter Einhaltung aller Corona-Regeln

Wiens 1.000 Wohnzimmer im Freien – und jährlich werden es mehr!


Die Klimamusterstadt Wien ist nicht nur die lebenswerteste Stadt der Welt, sondern wurde heuer auch zur „Greenest City“ weltweit gekürt.

©PID/Fürthner

Frischluft und Spazieren gegen Lagerkoller: Parkanlagen der Stadt Wien bleiben geöffnet


Die Parkanlagen der Stadt Wien bleiben geöffnet. Sie dienen allen Wienerinnen und Wienern zum Spazierengehen und Frischlufttanken. Wir bitten Sie jedoch darum, Abstand zu anderen Besucherinnen und Besuchern zu halten.

(c) Christian Fürthner - PID

Wien bleibt cool: Mit dem „Sommerspritzer“ Abkühlung aus den Hydranten



„Sommerspritzer“ – das ist der Name der neuen Sprühnebelduschen auf den Hydranten, die die findigen Experten von Wiener Wasser (MA 31) für die heißen Tage in Wien entwickelt haben.