FK Austria Wien

v.l.n.r.: Karin Büchl-Krammerstätter (MA22), Markus Kraetschmer (Austria Wien), Sandra Nachtnebel (Austria Wien)

 
 

Violett ist mehr

Der Umwelt etwas Gutes tun – darunter versteht die Austria Wien nicht nur technische Aspekte: Unter der CSR-Dachmarke „Violett ist mehr…“ werden zahlreiche CSR-Aktivitäten vereint und sowohl intern wie auch extern kommuniziert. Violett ist umweltbewusst, Violett ist gesellschaftlich engagiert und Violett ist sozial engagiert! Nicht zuletzt deshalb wurde auch das Projekt „Violett ist mehr … Nachhaltiges Stadion – nachhaltiger Fußballklub“ für den Umweltpreis 2016 nominiert.